Geschichte

 

Gründung der Abteilung für Laserbrennen 2008
Umzug der Firma in den neuen Sitz in Wysoka 2008
Beitritt der ArcelorMittal Gruppe 2006
Gründung der Abteilung für mechanische Bearbeitung und Beugen 2005
Gründung der Abteilung für Schweiβen Lackieren 2004
Mieten von zwei weiteren Hallen in Poręba 2004
Produktionsbeginn 2003
Mieten einer Produktionshalle in Poręba 2003
Gründung der Firma Stalobrex Sp. z o.o. 2003